Danksagung
Life-is-More Christian Toplist
Listinus Toplisten


  Startseite
  Archiv
  NEWS
  Gästebuch
  Kontakt

 



https://myblog.de/darw

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Blog: Gottesglaube
  Gemeinde Maria am Hauch
  Großer Gott wir loben dich
 
Das kleine große Problem

Herr,

so viele Jugendliche haben keinen Job. Sie wissen nicht wie die Zukunft aussehen soll, Sie langweilen sich, weil die Gesellschaft sich nicht um Sie zu k?mmern scheint. Doch diese Leute sind so wichtig, jeder Mensch ist wichtig. Schenke Ihnen Herr ein offenes Ohr und eine leitende Hand. Diese Hand m?ge Sie f?hren in das Leben, das sie sich vorstellen. Sie sollen Familien haben und Familie sp?ren. Keinen Hass, keinen Trennungsschmerz, keine Angs vor der Welt, vor Menschen oder vor den Mitsch?lern/Arbeitskollegen/Peinigern.

Sie sollen Ihr eigenes Leben leben k?nnen, so wie Sie es wollen, wie Sie es sich vorstellen. Du Herr bist der Gott, dir sind die Schw?chste am nahesten. Schenke Ihnen diese N?he, damit Sie dich sp?ren, deine Hand fassen k?nnen und mit dir in Ihr pers?nliches Pardies gehen .... auf Erden wie im Himmel.

Amen
14.2.06 22:25


+++Bis Anfang 2006 geschlossen+++
27.6.05 21:22


Herr, der Tag war bisher sehr ausgef?llt und nun mach ich mit diesen Zeilen eine kurze seelische Rast. Am Morgen durfte ich mitbekommen wie Leute ihre eigenen Interessen, ihr eigenes Ego hintenanstellen k?nnen um das Wesen einer Gruppe bilden zu k?nnen. Gemeinsames braucht dieses Gruppengef?hl das den Egoismus verdr?ngt. So sehr man in den Medien Einzelk?mpfer sieht, alle von ihnen sind Teil einer Gruppe deren herausstechenstes Mitglied nur sind. Die katholische Kirche und alle anderen Kirchen sind auch nicht weit mehr als der Mantel einer Gruppe. So sehr man doch im Alltag auf sich alleine gestellt ist, in der Gruppe sammelt man Kraft und bringt diese Kraft in sozialem Gewissen dann auch im Alltag ein, sodass man auch da immer auf das gelerne, seine eigenen INteressen hintenanstellen, zur?ckgreifen kann. Zumindest jeden Sonntag bringst du deine Gemeine zusammen Herr und erf?llst sie mit neuer Kraft. Eine Gruppe die ihren Mittelpunkt im Spa?haben sieht, besteht oft nur so lange, bis man genug davon hat. Eine Gruppe die nur das Geldmachen im Mittelpunkt sieht, besteht oft nur so lange bis die einzelnen Mitglieder genug davon haben oder sie sich so gut finden dass sie untragebar untereinander sind. Gruppen die die Freundschaft im Mittelpunkt haben existieren aber ein Leben lang. Die Kirche ist genau so eine Gruppe. Sie hat die tiefe Freundschaft, die Liebe zu dir im Mittelpunkt. Generationen hinweg existiert diese Gruppe und sch?pft aus ihrer Mitte immer wieder Kraft. Herr du bist der Quell des Lebens, die Quelle die uns Kraft gibt. F?r das Geschenk dass du uns damit schenkst m?chte ich dir danken. Amen.

Gelobt sei unser Herr Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.
26.6.05 18:56


Herr, ich danke dir f?r einen wundervollen Tag der heute sich langsam dem Ende neigt. Besonders hat mich an dem Tag etwas negatives in einem Forum gefreut. Fremdenhass kam mir entgegen, nur auf Grund meines Geburtsortes. Im ersten Augenblick war ich doch etwas verletzt, doch nachdem sich der erste Schock gelegt hat, fand ich doch ein sehr sch?nes Nebenprodukt aus dieser Situation. Um so mehr ich mich mit dem geschriebenen und meiner Vergangenheit auseinandergesetzt habe, um so mehr konnte ich zumindest im Bewusstsein meinern Eltern Danke sagen. Es wurde mir erst jetzt so richtig klar, wie viel meine Eltern aus Liebe zu ihren Kindern in der eigenen Heimat aufgegeben haben um den Nachfahren eine noch bessere Zukunft zu erm?glichen. Gleichzeitig konnte ich Paralelen zu vielen anderen Schicksalen von Menschen erkennen, deren Eltern auch ein doch sehr ansehnliches Leben in einem anderen Land f?r ein eher ?rmliches Leben hier aufgegeben haben. Alles aus Liebe zu den Kindern. Es er?llt mich mit tiefster Hochachtung wie gro? die N?chstenliebe sein kann, wie sehr man die eigene Familie lieben kann. Gerne will ich ?fter daran denken, besonders wenn ich ?ber und mit solchen Menschen rede. Oft beruht diese Familienliebe auf dem Glauben zu dir, deshalb m?chte ich Danke an dich f?r die Kraft f?r diesen Mut sagen, aber auch meinen Eltern stellvertretend f?r alle anderen ?hnlich motivierten Eltern danken. Danke dass es euch gibt. Amen.

Gelobt sei der Herr Jesus Christus und die Heilige Familie in alle Ewigkeit. Amen.
25.6.05 21:31


F?rbitte (Bezug: "Hitzewelle")

Herr, viele Menschen auf der Welt fehlt sauberes Wasser und sie m?ssen D?rre und Durst erleben. Schenke ihnen Wasser f?r die "Kehle" und das Wasser des Lebens, dein Wort f?r ihre Seele.
25.6.05 13:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung